Kratzer auf Autoscheiben entfernen

Beseitigung von Glaskratzern auf Autoglas

Glaspolitur an Frontscheibe

Kratzer in Autoscheiben und Windschutzscheiben polieren ?

 

Zerkratzte Autoscheiben. Schäden entstehen häufig durch den Einsatz ungeeigneter Reinigungsgeräte, wie Glasschaber, Glashobel, Fliegenschwamm oder Topfschwamm. Auch der “alte” Hausfrauentrick mit der Tageszeitung -zum streifenfreien nachwischen- sorgt häufig für getrübte Freude am nächsten Sonnentag. Gleiches gilt für Topf- und Fliegenschwamm. So behandelte Scheiben sind nach der Bearbeitung meist voll flächig durch hunderte feinster Kratzer beschädigt. Bei Dunkelheit wird die Sicht durch extreme Streulicht-Effekte erschwert. Regen verstärkt den Effekt nochmal zusätzlich...

 

Der Eiskratzer, egal ob Kunstoff- oder Kupferklinge, verursacht fast genau so häufig ein ähnliches Schadenbild. Dies liegt übrigens meist nicht an dem Eiskratzer, sondern an der Technik.

 

Scheibenwischer mit defekter oder fehlender Gummilippe können mit den Metallteilen die Windschutzscheibe berühren und Glaskratzer verursachen. Auch Fremdkörper wie Sand oder Steine können oberflächliche oder tiefe Glaskratzer verursachen, indem sie von dem Scheibenwischer über die Autoscheibe gerieben werden. Je häufiger der defekte oder verunreinigte Wischer eingesetzt wird, desto tiefere Kratzer entstehen. 

 

GLASKRATZER AUF DER WINDSCHUTZSCHEIBE / FRONTSCHEIBE

Theoretisch ja - praktisch eher nein... Die Entfernung von Glaskratzern auf Windschutzscheiben ist nur eingeschränkt möglich. Wie bei der Steinschlagreparatur gilt auch hier der direkte Sichtbereich des Fahrers als Tabuzone. Das Bedeutet, das in dem Bereich oberhalb des Lenkrads eine abrasive, über eine Tiefenreinigung hinausgehende Bearbeitung der Frontscheibe durch den Profibetrieb nicht durchgeführt werden darf. Bei mit dem Fingernagel spürbaren Kratzern wird das leider oft nicht ausreichen.  

 

GLASKRATZER AN AUTOSCHEIBEN / SEITENSCHEIBE POLIEREN      

Fremdkörper wie Sand oder Steine können sich an der Schachtleiste festsetzen. Die Scheibe reibt bei  jedem Rauf- oder Runterfahren erneut darüber und wird immer stärker beschädigt. Je häufiger der Fensterheber eingesetzt wird, desto tiefere Kratzer entstehen.                    

 

GLASKRATZER IN AUTOSCHEIBEN / HECKSCHEIBE POLIEREN

Verkratzte Heckscheiben können in der Regel nur von der Außenseite bearbeitet werden, da auf der Innenseite die Heckscheibenheizdrähte verlaufen!

                                                    

KOSTEN EINER GLASKRATZERENTFERNUNG BEI AUTOGLAS

Erfahrungsgemäß ist die Glaskratzerentfernung von Fahrzeugscheiben nur bei sehr exklusiven Fahrzeugen oder schwieriger Ersatzteillage (z.B. Oldtimer) sinnvoll, da die Reparaturkosten doch schnell bei ein paar hundert Euro liegen können.

 

FAZIT: Eine Reparatur von Fahrzeugscheiben ist im Prinzip möglich. Die Kratzerentfernung von Frontscheiben wird jedoch nur außerhalb des Sichtbereiches des Fahrers und bei oberflächlichen Schäden durchgeführt. Bei Heck und Seitenscheiben sind auch tiefere Glaskratzer entfernbar.


Glaskratzer mit einer Glaspolitur selber entfernen?

Zur Entfernung feinster Kratzer gibt es auch Do-it-your-self Glaspolitur / Glaspoliersets. Hier können Sie sich ein älteres Anwendungsvideo ansehen. Das Set wird in dieser Version nicht mehr angeboten. Die Anwendungsschritte sind aber fast immer identisch. Eine erfolgreiche Kratzerentfernung aus Glas ist allerdings mit einem hohen Zeitaufwand verbunden und bei tieferen Glaskratzern immer Profisache!


VIDEO - Glaskratzer aus Autoscheibe polieren